Lob tut gut!
Stekovics in den Medien

In den Medien

Film und Fernsehen

2016

  • Galileo: Galileo besucht Erich Stekovics, denn auf seinen Feldern wächst das teuerste Gewürz der Welt. Hier zu sehen. (Sendung "Galileo - Charapita - Erich Stekovics züchtet das teuerste Gewürz der Welt", PRO7, 16.10.2016)
  • Land und Leute: Die Sendung läd zur Wahl des „Land und Leute Favoriten 2016“ – mit dabei ein innovativer Gemüsebauer aus dem Burgenland. (Sendung "Land und Leute", ORF 2, 22.10.2016)


2015

  • Burgenland heute: Der ORF bringt die seltene Maulbeere ins Fernsehen, die in Frauenkirchen noch kultiviert wird. (Sendung "Burgenland heute - Maulbeeren", ORF 2, 14.06.2015.)
  • Im Zentrum: Erich Stekovics ist zum Thema "Freihandelsabkommen TTIP" in der Diskussionssendung des ORF geladen. (Sendung "Im Zentrum - Der große Deal – Was steckt wirklich hinter TTIP?", ORF 2, 17.05.2015.)


2014

  • Galileo am Sonntag: Das ProSieben-Team war zu Gast in Frauenkirchen, um Erich Stekovics' Arbeit am Vielfaltsbetrieb zu dokumentieren. (Sendung "Galileo am Sonntag - Der Tomatenkaiser", ProSieben, 16.11.2014.)
  • Puls Café: Erich Stekovics zu Gast im Puls Café - im Mittelpunkt stehen die vom Paradeiser-Kaiser gepflegte Sortenvielfalt der Paradeiser. (Sendung "Puls Café: Tomate - ein Gemüse mit Vielfalt", Puls 4, 06.08.2014.
  • Österreich Bild: Das halbstündige Portrait der Paradiesfrucht von Maria Magdalena Koller zeigt in wunderschönen Aufnahmen die "weite Reise der Paradeiser". (Magazin "Österreich Bild: Die weite Reise der Paradeiser", ORF 2, 06.07.2014.)
  • Burgenland heute: Eine Ankündigung des Beitrags "Die weite Reise der Paradeiser" in Österreich Bild mit Erich Stekovics und Joe Cocker! (Sendung "Burgenland heute", ORF 1, 05.07.2014.)
  • Triumph der Tomate: In "Triumph der Tomate" zeigt Universum in einer filmischen Reise die Welt der Paradeiser. Das Paradeiser-Paradies von Erich Stekovics ist Teil der Dokumentation von Maria Magdalena Koller. (Dokumentation "Universum: Triumph der Tomate", ORF/CCTV9/MR TV/ ARTE , 29.04.2014.)


2013

  • Stöckl: Zu Gast bei Barbara Stöckl spricht Erich Stekovics über die problematische EU-Saatgutverordnung. An der Diskussionsrunde nahmen auch Rainhard Fendrich, Anitra Eggler und Cornelia Travnicek teil. (Sendung "Stöckl", ORF 2, 02.05.2013.)
  • Der Tomatenkaiser: Wie die hohe Qualität der Stekovics-Produkte gelingt, erklärt Erich Stekovics in der Sendung "WIFF!". (Sendung "WIFF!", Puls 4, 24.05.2013.)
  • heute konkret: Erich Stekovics und Gerhard Drexel sprechen über die Gefahren der EU-Saatgutverordnung für die Kulturpflanzenvielfalt, aber auch für die Lebensmittelsicherheit. (Magazin "heute konkret", ORF 2, 02.10.2013.)


2012

  • Bauern und Landleben: Auf dem Streifzug durch das Burgenland, um bäuerliche Kultur festzuhalten, kommt das Filmteam auch ins Paradeiser-Paradies in Frauenkirchen. (DVD "Bauern und Landleben: Von Tradition bis Traktor", 2012, ORF Edition Burgenland, Verlag Hoanzl.)
  • Stöckl am Samstag: Barbara Stöckl diskutiert mit Erich Stekovics, Roland Düringer und Monika Liehl über das Thema "Erdverbundenheit - Entscheidung für ein bewusstes Leben". (Sendung "Stöckl am Samstag", ORF 2, 16.06.2012.)


2011

  • heute in Europa: ZDF portraitiert das "Paradies der Paradeis" im Nachmittagsmagazin "heute in Europa". (Sendung "heute in Europa: Paradies der Paradeis", ZDF, 08.09.2011.)
  • Südtirol heute: Erich Stekovics wurde auf seinem Bozen-Besuch von Südtirol heute begleitet. Im Beitrag verrät der "Paradeiser-Kaiser" Tipps zur Kultivierung und erzählt von der Bedeutung der Erhaltungsarbeit. (Sendung "Südtirol heute", ORF 1, 06.05.2011.)


2010

  • Der wilde Gärtner: In der Folge 8 "Am Anfang war kein Ketchup" berät Erich Stekovics Roland Düringer und sein Team in Paradeiser-Fragen. (DVD "Der wilde Gärtner: Das härteste Gartenmagazin der Welt", 2010, ORF/ e&a Film, Verlag Hoanzl.)


2009

  • Tomaten zum Rotwerden: In dem schweizerischen Lehr- und Dokumentarfilm von Ursula Bischof Scherer wird die Suche nach den verlorenen Aromen der Paradeiser aufgenommen - Erich Stekovics' Paradeiser-Paradies ist eine Station des Films. (DVD "Tomaten zum Rotwerden", 2009, Verlag NZZ.)
  • Wir sind Österreich: Die Folge "Der Kaiser der Paradeiser" porträtiert Erich Stekovics, zeigt seine Arbeit und gibt Einblicke in die Paradeiser-Vielfalt. (Kurzdokureihe "Wir sind Österreich", Servus TV/Megaherz TV, 03.11.2009.)
  • Guten Abend Österreich: "Die besten Tomaten Österreichs" sind in Frauenkirchen zu finden. Puls4 stellt Erich Stekovics' Paradeis-Gärten vor. (Sendung "Guten Abend Österreich", Puls4, 08.10.2009.)


2007

  • Aeschbacher: Kurt Aeschbacher lud Erich Stekovics, Fabienne Louves, Marc Sway, Boris Aljinovic und Monika Kaelin ein, über "reife Früchtchen" zu diskutieren - ein gutes Stichwort für den "Paradeiser-Kaiser" (Sendung "Aeschbacher: Reife Früchtchen", SRF, 04.10.2007.)
  • Essen mit Genuss - Die Slow-Food-Bewegung: Eine Dokumentation von Carlo Buralli und Rike Fochler über die Slow-Food-Bewegung weltweit. Erich Stekovics' Anbau- und Verarbeitungsweisen entsprechen dem Slow-Food-Gedanken und werden im Film dokumentiert. (Dokumentation "Essen mit Genuss - Die Slow-Food-Bewegung", 3sat/ORF, 2007.)


2005

  • Der Kaiser der Paradeiser: Die Philosophie von Erich Stekovics, seine Anbau- und Verarbeitungsweisen werden in diesem Film anhand detailreicher Aufnahmen vorgestellt. Die einstündige Dokumentation von Monika Kirschner verlieh Erich Stekovics seinen Titel. (Dokumentation "Der Kaiser der Paradeiser", ARTE, 2005.)

 

 

Kontaktieren Sie Erich & Priska

Wir freuen uns über Ihre Fragen & Anfragen über unser Kontaktformular, per E-Mail unter office@stekovics.at oder zu unseren Betriebszeiten telefonisch unter +43 (0) 676 966 07 05.

Erich und Priska Stekovics