Lob tut gut!
Tuttelparadeiser

Tuttelparadeiser

  • rot

Eine besondere Rarität ist diese reichtragende "Tuttelparadeis". Ihren Namen hat sie in Österreich bekommen, nachdem die ersten San-Marzano-Typen aus Italien auf den Märkten aufgetaucht sind. Im Burgenland hat man sie liebevoll "Goaßtuttel" genannt, übersetzt die Euter von der Ziege. Zum Trocknen und Verkochen als Sugo wunderbar geeignet.